aweiawa

Gesperrt
Benutzeravatar
Gamma
Administrator
Administrator
Beiträge: 8976
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 01:00
Kontaktdaten:

aweiawa

Beitrag von Gamma » Fr 1. Jul 2011, 00:12

Bild
Zum Schreiben kam ich durch das Lesen von miesen erotischen Storys. „Das kannst du doch besser“, dachte ich und machte mich ans Werk. Nun waren meine ersten Storys aus heutiger Sicht durchaus schlecht und gar nicht so sehr verschieden von denen, die ich bemängelt hatte. Doch ein Anfang war gemacht und der lange Weg des Lernens beschritten. Inzwischen schreibe ich auch gerne über nicht erotische Themen und weiß, dass das Lernen nie enden wird.

Was ich überhaupt nicht mag, ist jede Form von Gewaltverkerrlichung in Geschichten. Aus diesem Grunde suche ich mir Foren, in denen diese Art Storys verboten sind. Und da fühle ich mich hier gut aufgehoben.
Lustige Episoden lese und schreibe ich dagegen sehr gerne. Und romantische inzwischen auch.

Viel Spaß beim Lesen meiner Geschichten.
***

Von Aweiawa bisher erschienen:

Fortsetzungsgeschichten:

Laurent und die Frau des Professors (Hetero, junge Liebe)
  • Laurent ist Student der Mathematik und bewirbt sich um eine Assistentenstelle bei einem berühmten Professor in Göttingen. Doch nicht nur der Professor muss mit seinen Leistungen zufrieden sein, auch dessen Frau Olga hat da ein Wörtchen mitzureden. Und ihre Kriterien haben mit Mathematik nicht das Geringste zu tun.

Die Lehrmeister (Gruppen)
  • Um meine Doktorarbeit vorwärts zu bringen, habe ich ein Ferienhäuschen am Lago d’Iseo gemietet, wo ich ganz alleine vor mich hin schufte. Meine Frau Silke soll am Ende der Woche nachkommen. Doch einen Tag, bevor sie ankommt, lerne ich Simon und vor allem Simone kennen. Sehr intensiv sogar, und die beiden erklären sich bereit, als Lehrmeister zu fungieren.

WG ohne Tabus (Hetero)
  • Es ist in einer Universitätsstadt wie Mainz nicht ganz leicht, ein Zimmer zu finden. Diese Erfahrung muss auch Martin machen und sucht sich deshalb einen Platz in einer WG. Als er mit Dominique zusammenzieht, muss er alle Tabus, die er kennt, über Bord werfen, doch was er dafür erhält, würde er für nichts auf der Welt eintauschen.

Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich (Hetero)
  • Charles ist Mathematiker und ziemlich einsam. Als er eines Tages die Agentur der Quantenfühler betritt, öffnet ihm ein Engel, in den er sich sofort verliebt. Doch seine Schüchternheit steht ihm im Weg, sodass Amanda, wie dieser Engel im richtigen Leben heißt, die Initiative ergreifen muss.

Meine Chefin (Hetero, junge Liebe)
  • Max ist noch jung und hat wenig Erfahrungen mit Frauen. Um so verwirrter ist er, als ihn seine Chefin eines Tages in ihr Büro beordert und seinem Ausbildungsplan völlig neue Aspekte hinzufügt.

Die Schwägerin (Hetero, junge Liebe)
  • Elmar wird kurz vor dem Abitur von seiner Mutter aus dem Haus geschmissen und zieht bei seinem Bruder Jonas und dessen Frau Sabine ein. Dafür ist er seinem Bruder dankbar, doch schon bald gibt es noch mehr Gründe, seiner Schwägerin dankbar zu sein, denn was er bei ihr lernt, nützt ihm zwar nicht beim Abitur, doch seine Lebenserfahrung wird auf ein neues Level gehoben.

Manuels neue Erfahrungen (Hetero, junge Liebe)
  • Manuel ist jung, steht kurz vor dem Abitur, und mit seiner Freundin Bea klappt es nicht mehr so recht, da scheint die Luft raus zu sein.
    Als er Beas Tante Judith kennen lernt, macht sein Leben einen Knick, und als er ihr Haus wieder verlässt, befindet er sich auf einer anderen Spur, nichts ist mehr, wie es vorher war.
    Irgendwann muss er Bea beichten, was da vorgefallen ist, doch als er sich endlich dazu durchringen will, erlebt er eine Überraschung.

Ehemänner und feurige Liebhaber
  • Ariane, Marcella und Jelena tauschen sich über ihre Männer aus und stellen fest, dass sie alle drei Probleme sexueller Art in der Partnerschaft zu verzeichnen haben. Das wollen sie nicht länger hinnehmen und ein Plan reift heran. Zuerst wird Ricardo, Arianes Mann zu einem feurigen Liebhaber umfunktioniert, dann ist Bertram dran und zu guter Letzt Kläs, Marcellas Ehemann.

Kurzgeschichten:
2. Geschichtenwettbewerb:
1. Kurzgeschichtenwettbewerb:
2. Kurzgeschichtenwettbewerb:
5. Kurzgeschichtenwettbewerb
6. Kurzgeschichtenwettbewerb
9. Kurzgeschichtenwettbewerb:
10. Kurzgeschichtenwettbewerb:
11. Kurzgeschichtenwettbewerb:
12. Kurzgeschichtenwettbewerb:
13. Kurzgeschichtenwettbewerb:
14. Kurzgeschichtenwettbewerb:
15. Kurzgeschichtenwettbewerb:
16. Kurzgeschichtenwettbewerb:
17. Kurzgeschichtenwettbewerb:
18. Kurzgeschichtenwettbewerb:
20. Kurzgeschichtenwettbewerb:
21. Kurzgeschichtenwettbewerb:
23. Kurzgeschichtenwettbewerb:
37. Kurzgeschichtenwettbewerb:
Gedichte:

Gesperrt